Norman L Jacobson

Norman L Jacobson prägte in den 70er Jahren den Begriff Vaping für einen Tabakfreien Konsum von Nikotin. 

Dr. Norman L. Jacobson ist kein Erfinder der Elektrischen Zigarette, wie Herbert Gilbert oder Han Li (Hon Lik) , doch in seinen Arbeiten taucht zum erstenmal der Begriff „Vaping“ auf.

Keine E-Zigarette, aber Dr. Jacobsen erfand eine Zigarette (eine Art Cig-a-like) gefüllt mit reinem und flüssigen Nikotin. Ohne Tabak, Elektronik oder Akkus. Dabei wurde Luft  (Airflow?) durch ein mit Nikotin getränktes Filterpapier gesaugt und das Nikotin aus dem Papier in einer Form inhaliert die Dr. Jacobson „Vaping“ nannte, also Dampfen.

James Dunworth, ein Blogger auf Ashtray Blog, hatte noch das Glück (2014) ein sehr interessantes Interview mit Dr. Norman L. Jacobson führen zu können.  (https://www.ecigarettedirect.co.uk/ashtray-blog/2014/06/favor-cigarette-interview-dr-norman-jacobson.html)

Herr N. L. Jacobson ist am 26. August 2015 verstorben.