Nikotin-Shot

Nikotin Shots werden zum Mischen von Liquids benötigt, wenn ein bestimmter Nikotingehalt enthalten sein soll. 
Diese Shots bestehen aus geschmacksneutraler Base und enthalten den in Deutschland zulässigen Höchstanteil Nikotin von 20 mg pro ml. Natürlich sollten diese Shots NIEMALS pur gedampft, sondern immer mit nikotinfreier Base gemischt werden.
Seit EU-weit mit der TPD Flüssigkeiten mit Nikotin, wie Liquids und Basen, nur noch maximal 20 mg Nikotin pro ml enthalten dürfen und diese Regelung auf 10 ml Flaschen begrenzt ist, hat der Vaper-Markt mit Nikotin-Shots reagiert.

Diese Regelung ist in Dampferkreisen sehr umstritten und wird hart kritisiert. Hier geht es nicht nur um Bequemlichkeit sondern eher darum, dass diese Art nicht umweltfreundlich ist. So benötigt der Dampfer, um seine 100 ml Liquid zu mischen ganze sechs Flaschen Nikotinshots um auf eine Nikotinstärke von 12 mg zu kommen.