All-Day-Vape

All-Day-Vape entstammt dem Dampferjargon und setzt sich aus dem englischen Satz "All Day Long" (zu deutsch: den ganzen Tag) und "Vape" (zu deutsch: dampfen) zusammen. Zusammengesetzt bedeutet es übersetzt "den ganzen Tag das gleiche Liquid dampfen". In den meisten Fällen handelt es sich hier um das Lieblings Liquid eines jeden das man den ganzen Tag dampfen kann, ohne das es langweilig wird.

All-day-Vape oder auch Lieblingsliquid

Dampfen ist mittlerweile mehr als salonfähig und immer mehr Hersteller tummeln sich am Markt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es immer mehr und immer ausgefallene Geschmacksrichtungen gibt. Naben klassischen Tabak und Fruchtliquids haben auch andere Lebensmittel Geschmäcker den Markt erobert. Aus diesem Grund finden auch immer mehr Vaper ihr All-day-Vape. Einige Hersteller treiben es sogar auf die Spitze und kreieren Geschmacksrichtungen wie Brathänchen oder Radiergummi. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden!

Was macht ein All-day-Vape aus?

Hier ist der individuelle Geschmack entscheident. Was dem Einen sehr gut schmeckt würde ein Anderer verschmähen. Aus unserer Erfahrung können wir aber sagen, dass die meisten All-day-Vapes eher normale Geschmäcker sind, die für den Dampfer einfach nicht langweilig werden. 

Wie finde ich mein All-day-Vape?

Die Suche nach deinem All-day-Vape kann sich durch einen Zufall entscheiden aber auch sehr lange dauern. Hier gibt es keine Formel die schnelle Abhilfe leistet. Ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren ist wohl der beste Rat den man hier geben kann.